Frankreich Regionen

- Aquitanien (Aquitaine)

- Auvergne

- Bretagne

- Burgund

- Champagne

- Côte d'Azur

- Elsass

- Franche-Comté

- Ile-de-France

- Korsika

- Languedoc-Roussillon

- Limousin

- Loiretal

- Lothringen

- Midi-Pyrénées

- Nord-Pas-de-Calais

- Normandie

- Picardie

- Poitou-Charentes

- Provence

- Rhone-Alpes

Reiseangebote

- Urlaub buchen

Camping

- Camping Frankreich

- Camping Ardeche

- Camping Bretagne

- Camping Elsass

- Camping Normandie

Event Info

- EM Austragungsorte

Service

- Frankreich Urlaub

- Impressum & Kontakt

Frankreich Ferien, Frankreich Urlaub, Frankreich Regionen

Nachdem ich schon seit vielen Jahren ein Frankreich-Fan bin, war diese Seite über Frankreich Urlaub eigentlich schon lange überfällig. Leider wohne ich mindestens 3-4 Autostunden entfernt vom Elsass, so dass es bis an die französischen Küstengebiete schon mal 10-14 Stunden Fahrzeit sein können und so führt mich mein weg leider nicht so oft in dieses schöne Land, wie ich es mir selbst wünschen würde.

Trotzdem veröffentliche ich hier gerne gründlich recherchiertes Fachwissen über die Regionen in Frankreich erweitert durch meine persönlichen Erfahrungen aus diversen Reisen bzw. Urlaub in Frankreich, denn hier gibt es viel zu sehen und zu erleben und die Urlaubsangebote sind ebenso vielseitig wie es die Landschaft ist.

Die beliebtesten Regionen in Frankreich findet man vor allem am Meer. Dazu gehören in erster Linie die Côte d'Azur, das Languedoc-Roussillon in Südfrankreich sowie die Bretagne und die Normandie. Auch die Provence, das Elsass und im Winter die französischen Alpen sowie natürlich das ganze Jahr über die Hauptstadt Paris sind besonders beliebt.

Was die Urlaubsarten angeht, so stehen neben Städtereisen nach Paris vor allem der Campingurlaub sowie Urlaub in der Ferienwohnung, im Ferienpark bzw. Feriendorf und dort besonders im Ferienhaus im Mittelpunkt. Aber auch Frankreich Ferien auf einem Hausboot und im Winter natürlich der Skiurlaub sind sehr beliebt.

Hotels werden bei Frankreich Ferien eher weniger gebucht, da diese teilweise leider sehr teuer sind oder die Auswahl zu wünschen übrig lässt. Außerdem ist das Frühstück häufig nicht mit dem in anderen Urlaubsländern vergleichbar, sondern fällt eher karg aus.

In den Städten findet man dagegen eine große Auswahl an Hotels und wenn man nicht gerade während der Hochsaison reisen muss, dann kann man hier auch preisgünstige Unterkünfte finden. Ebenfalls sehr günstig sind die Low Cost Hotels die man oft an Stadtrand, Autobahn oder im Industriegebiet findet. Hier übernachtet man im Formule 1 Hotel, Premiere Classe oder B&B Hotel teilweise sehr günstig, nutzt die Zimmer jedoch wirklich nur zum Duschen und schlafen. Ideal für alle die auf der Durchreise sind.

Da die Lebenshaltungskosten hier nicht gerade niedrig sind und das Essen gehen dort ziemlich teuer ist, wählen viele Urlauber in den Ferien die Selbstversorgung und kaufen ihre Lebensmittel relativ günstig ein.

Dafür findet man vor allem Filialen größerer und kleinerer Supermärkte wie Super U, Inter Marché oder auch Aldi & Co. sowie Carrefour, Géant und Auchan überall im ganzen Land.

Vor allem in den großen Einkaufsmärkten kann man in allen Regionen in Frankreich häufig auch günstig belegte Baguettes oder Pizza in kleinen Fast Food Restaurants kaufen. Darüber hinaus gibt es hier natürlich auch in sehr vielen Städten und Orten McDonalds (und andere Burger Ketten wie z. B. Quick oder Burger King), der bei höheren Preisen als in Deutschland aber immer noch günstiger ist als die meisten Restaurants.